LEBENSLAUF PUBLIKATIONEN FORSCHUNG

Über mich
Meine Forschungsschwerpunkte liegen im Schnittfeld von System-, Netzwerk- und Organisationstheorie. Mit den genannten Theorien wende ich mich empirischen Phänomenen wie etwa Stiftungen, Märkten, Migrationen, der Kreativwirtschaft oder auch der Disziplin Geographie zu.

Wissenschaftliche Stationen

seit 06/2014Freischaffender Geograph und Sozialwissenschaftler
03/2010 - 05/2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut Zürich
2008WISAG - Dissertationspreis
09/2007 - 02/2010Akademischer Rat am Institut für Humangeographie, Goethe-Universität
2006Promotion zum Doktor phil., Universität Osnabrück
10/2004 - 08/2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Goethe-Universität
03/2004 - 04/2004Gastwissenchaftler am Institut za Migracije i Narodnosti (IMIN) in Zagreb (Kroatien), gefördert mit einem DAAD-Auslandsstipendium
03/2002 - 10/2004Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg "Migration im modernen Europa" am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS), Universität Osnabrück
1995 - 2002Studium der Geographie sowie Kommunikationswissenschaft, BWL/VWL und Soziologie an der Goethe-Universität, an der Katholischen Universität Eichstätt und an der University of Nottingham (UK)
1996Zivildienst
1995Abitur, Gynnasium Oberursel